Into My Dark Heart

by Elafynoh

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €7 EUR  or more

     

  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Includes unlimited streaming of Into My Dark Heart via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 1 day

      €10 EUR or more 

     

  • Full Digital Discography

    Get all 491 Echozone releases available on Bandcamp and save 90%.

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality downloads of Unforgotten, Wir sind nicht allein, Wer sind Wir, The End, RADIUS, Tell The Truth, Augen der Großstadt, ParaKropolis, and 483 more. , and , .

      €431.10 EUR or more (90% OFF)

     

1.
2.
3.
4.
5.
09:26
6.
7.
10:12
8.
02:36
9.
02:50
10.
02:08

about

Das Projekt ELAFYNOH entstand 1996 und produzierte bis 1998 die ersten Stücke, die erst im Jahr 2012 in digitaler Form auf dem Album „Thyne Eyes In Heaven“ veröffentlicht wurden. Im Jahr 2011 wurde das Projekt reaktiviert, worauf diverse EPs und Singles produziert wurden.
Mit „Into My Dark Heart“ vereinen sich Songs der bisher nur digital erhältlichen EPs „This Sea Of Fate“, „Waydom“, „Wall of Sound“ und „Hymn“ zu einem Album-Gesamtwerk. Dabei bilden die ersten sieben Titel die erste musikalische Einheit und die verbliebenen drei Songs, allesamt Adaptionen von Edgar Allen Poe Gedichten, die zweite.
Ein wesentlicher Bestandteil des musikalischen Konzeptes sind teilweise elegisch ausufernde, improvisierte Instrumentalpassagen, in die sich hypnotisch vorgetragene Gesangseinlagen sprichwörtlich hineinweben. Anders als das fast zeitgleich veröffentliche Album „Demons In The Sky“, welches eher synthetisch, dunkel und stark ambient-beeinflusst klingt, bestimmen vor allem die perkussiven Schlagwerk-Elemente sowie klassische Bass- / Gitarren-Grooves den Sound des Albums.
Nicht selten überschreitet die Spielzeit der Titel die Zehn-Minuten Marke, vorneweg das epische „Drowning In This Sea Of Fate“ mit über 20 Minuten Gesamtspielzeit. Für Abwechslung sorgen die eher geradlinigeren Titel „Wall Of Sound“ oder „Outsider“, bevor zum Ende des Albums drei Gedichte von Edgar Allen Poe mit ausschließlich Gesang und akustischer Gitarre vorgetragen werden. Mit Ausnahme dieser drei Titel, welche einem vorgegebenen Text und einer festgelegter Songstruktur folgen, wird das musikalische Konzept des ELAFYNOH-Projektes in Bezug auf experimentelle One-Take Improvisation unterschiedlicher Instrumente und Gesang konsequent umgesetzt, wobei fast allen Songs ein monoton-hypnotisches Schlagzeug / Bass Fundament zugrunde liegt.
„Into My Dark Heart“ atmet den experimentellen Geist der 60er / 70er und vereint dabei moderne Klänge sowie die düsteren Elemente der 80er Dark- und Wave-Generation. Unperfekt, ganz und gar radio-untauglich und wenn tanztauglich, dann eher für die rauchgeschwängerte Psychedelic-Disco geeignet.

credits

released September 20, 2013

tags

license

all rights reserved

about

Echozone Cologne, Germany

ECHOZONE is a music label for independent music and covers a wide range of styles between electronic, ambient, gothic, wave to rock and metal influences. The label was founded in 2005 and is a division of BOB-MEDIA company. ECHOZONE offers label management, marketing, promotion, distribution and in combination with BOB-MEDIA's licensing, publishing, booking and video production departments. ... more

contact / help

Contact Echozone

Streaming and
Download help